Wikia

Initiative Transparente Wissenschaft

S110

Diskussion0
31Seiten in
diesem Wiki

Um ein neues Plagiat zu melden, lege bitte eine neue Seite ¨Seite [Nummer] [Zusatz]¨ an, wobei [Nummer] die dreistellige Seitenzahl ist und [Zusatz] eine beliebige Ergänzung.


Dissertation Original
Entstehung der Tempelstadt abgeleitet. Entstehung der Tempelstadt abgeleitet.

Der Einwand gegen diese Theorie besteht darin, daß es - auch heute noch - Gebiete auf der Erde gibt,

Es gibt - auch heute noch- Gebiete auf der Erde,

wo die Verehrung von Gottheiten im ländlichen Raum und in der Natur erfolgt. Selbst wenn es zur Entstehung einer Tempelsiedlung kommen sollte, zieht sie nicht notwendigerweise die Stadtentstehung nach sich.

Wenn man die vier Theorien, die die Entstehung der Stadt erklären wollen, abwägt, so muß man feststellen, daß ein so komplexer Vorgang wie die Stadtentstehung nicht auf eine Ursache zurückgeführt werden kann. Man sucht nicht mehr den prime mover, die eine alles bestimmende, letzte Ursache. Wie bei anderen komplexen Prozessen auch, dürfte eine Reihe von Faktoren in komplizierter, in ihrer Gewichtung und Bedeutung schwer abzuschätzender, wohl auch regional unterschiedlicher Weise, bei der Entstehung der Stadt,

wo die Verehrung von Gottheiten im ländlichen Raum und in der Natur erfolgt. Selbst wenn es zur Entstehung einer Tempelsiedlung kommen sollte, zieht sie nicht notwendigerweise die Stadtentstehung nach sich.

Wenn man die vier Theorien, die die Entstehung der Stadt erklären wollen, abwägt, so muß man feststellen, daß ein so komplexer Vorgang wie die Stadtentstehung nicht auf eine Ursache zurückgeführt werden kann. Man sucht nicht mehr den prime mover, die eine alles bestimmende, letzte Ursache. Wie bei anderen komplexen Prozessen auch, dürfte eine Reihe von Faktoren in komplizierter, in ihrer Gewichtung und Bedeutung schwer abzuschätzender, wohl auch regional unterschiedlicher Weise, bei der Entstehung des

des Städtewesens, zusammengewirkt haben.

des älteren Städtewesens, der traditionellen, vorindustriellen, Stadt zusammengewirkt haben.

Allen Theorien und sonstigen verfügbaren überlegungen ist aber die Erkenntnis gemeinsam, daß die Herausbildung von Herrschaft von kardinaler Bedeutung für die Entwicklung der Stadt war.

H.BOBEK (FN 6) erläutert diesen Begriff folgendermaßen: "Herrschaft bedeutet ... auf Zwangsmittel gestützte Verfügungsgewalt über Menschen und Güter in wechselndem Ausmaß."

Noch wichtiger für die gesellschaftliche Entwicklung ist die mit Herrschaft verbundene, weitergehende Ar-

H.Bobek erläutert diesen Begriff folgendermaßen: "Herrschaft bedeutet ... auf Zwangsmittel gestützte Verfügungsgewalt über Menschen und Güter in wechselndem Ausmaß."

Noch wichtiger für die gesellschaftliche Entwicklung ist die mit Herrschaft verbundene, weitergehende Ar-

Übernommen aus:' 'Reinhard Stewig, 1983, Die Stadt in Industrie- und Entwicklungsländern, UTB, S.60 und S.42-43.

Link:

Dokumentiert in: http://www.scribd.com/doc/50862527 und http://www.scribd.com/doc/50863502

AnmerkungenBearbeiten

Fußnoten:

FN6: Stewig, a.a.O. S.58

Hier wird falsch verwiesen, die Stelle ist von S. 43 abgeschrieben, nicht S. 58. (Und in keiner Weise geht hier hervor, daß es sich um ein direktes Zitat handelt.)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki